Dienstag, 23. Oktober 2007

Tag zwölf

Kommando zurück, morgen wird Mutter operiert, sie hat alles durcheinander gewürfelt, doch egal, es geht nun seinen Gang. Den Krebsgang.
___________________

Heute Morgen hat Vater Mutter also in die Klinik gebracht. Sei sei arg durcheinander gewesen meinte er. Aber sie habe ein sehr schönes Zimmer, Einzelzimmer, die Telefonnummer könne er mir leider nicht sagen, da sie in der Aufregung keinen Stift gefunden hätten um sie aufzuschreiben.

Von da aus wurde sie jedenfalls in eine Spezialpraxis gefahren, mit dem Taxi, wo man ihr blaues Zeug spritzte. Und dann mit dem Taxi zurück und zur OP. Das wird wohl gleich der Fall sein.

Meine arme Mutter.

Es könne lange dauern, bis er anriefe, sagte Vater. Denn vor fünf Uhr brauche er nicht in der Klinik sein.

Keine Kommentare: