Montag, 5. November 2007

Tag fünfundzwanzig

Mutter ist den ganzen Tag in der Klinik, kriegt diesen Port gelegt. Vater erledigt Schriftkram für die Versicherung, das Krankenhaus, den Arzt, das Taxiunternehmen, jeder sagt ihm was anders, man schickt ihn von hott nach hüh und er war eben am Telefon recht verzweifelt.

Schriftkram war noch nie sein Ding und nun hängt alles an ihm.

Keine Kommentare: