Freitag, 21. Dezember 2007

Tag einundsiebzig

Mutter geht es wieder ein wenig besser. So eine Chemo ist halt ein regelmäßiges auf und ab. Aber sie hört sich recht gut an, meine Schwester kümmert sich um alles, schmeißt den Haushalt und Mutter lässt sich ein wenig verwöhnen. Bis zum neuen Jahr hat sie erstmal Ruhe. Dann geht es wieder los.

Sechs Mal, dann hat sie es geschafft. Also diesen Teil. Sie ist zuversichtlich. Wir auch.

Keine Kommentare: