Montag, 10. Dezember 2007

Tag sechzig

Mutter ist richtiggehend fröhlich, sie hat die Chemo so gut vertragen, die Ärztin hat sie über alles gelobt, wie gut sie doch mitmacht bei der Behandlung und dass sie sich keine Sorgen mache, das werde sie schon schaffen, alle sind guten Mutes.

Heute ist wieder ein Krimitag, sie liegt schon im Bett und wird sich nun alles anschauen, was nach Krimi aussieht. Und morgen früh, da geht sie ganz alleine schwimmen. Das Schwimmbad wird extra für sie und nur für alleine geöffnet.

Es geht ihr wirklich besser.

Keine Kommentare: