Mittwoch, 12. Dezember 2007

Tag zweiundsechzig

Heute hat Mutter leider wieder Knochenschmerzen. Und auch Verstopfung. Nebenwirkungen der Chemo. Zwei Tage ging es ihr trotz aller Befürchtungen sehr gut. Nun geht es ihr nicht so besonders, aber sie weiss, es wird vergehen. Doch wenn es ihr nicht so gut geht, hat sie natürlich mehr Angst, dass vielleicht doch nicht alles gut werden wird.

Sie möchte eigentlich einfach nur nach Hause, denn in der Reha gefällt es ihr immer weniger. An den Ärzten und Schwestern liegt es nicht, auch die Einrichtung sei sehr schön, aber sie hatte es sich anders vorgestellt. Sie ist froh, wenn sie endlich entlassen wird.

Keine Kommentare: