Dienstag, 15. Januar 2008

Tag sechsundneunzig

Mutter fühlt sich gut, doch die Blutwerte sind schlecht. Sie bekommt Spritzen und muss morgen früh schon wieder zur Kontrolle. Das passt ihr natürlich gar nicht, diese elendige Fahrerei. Aber es geht nicht anderes, sie muss ihr Blut untersuchen lassen.

Nächste Woche ist die vierte Chemo, sie denkt mit Schrecken daran.

Keine Kommentare: