Freitag, 11. Januar 2008

Tag zweiundneunzig

Mutter geht es so lala, dafür ist ihr Blutbild gut. Sie erholt sich langsam von dieser Chemo, es ist ja jedesmal das gleiche, sie weiß selber, sie muss da durch, es hilft ja nix. Sie will es auch schaffen, es ist nur jedesmal so furchtbar beschwerlich und auch entmutigend, wenn sie mitten in den Nebenwirkungen ist.

Bald jedoch kommen ihre Enkeltöchter zu Besuch, das lenkt sie sehr ab und sie freut sich riesig. Dass genau dann ihre 4. Chemo ist macht ihr Sorgen, aber vielleicht hilft es ihr ja auch.

Keine Kommentare: