Samstag, 23. Februar 2008

Tag einhundertfünfunddreißig

Mutter geht es noch immer recht gut nach der letzten Chemo, obwohl sie sich heute übergeben mußte. Sie hatte solchen Appetit auf Käsekuchen gehabt, da hat sie sich welchen gekauft. Der kam aber leider schnurstracks wieder hoch. Ihr ist aber zum Glück nicht schlecht, sie ist nur wieder unheimlich schlapp, als ob sie im Steinbruch geschuftet hätte.

Keine Kommentare: