Mittwoch, 27. Februar 2008

Tag einhundertneununddreißig

Mutter geht es erneut schlecht, wieder Knochenschmerzen, wieder Kopfschmerzen, wieder ein elendiges Gefühl.
Sie liegt im Bett und versucht zu schlafen. Wir hoffen, dass es bald vorbei ist. Und dann noch eine Chemo und dann Bestrahlung. Es ist ein harter Weg.

Keine Kommentare: