Sonntag, 24. Februar 2008

Tag einhundertsechsunddreißg

Die Nebenwirkungen der Chemo haben wieder voll zugeschlagen, Mutter hat Knochenschmerzen und weiß nicht wohin mit sich selber. Sie liegt im Bett und leidet und hofft einfach nur, es möge vorüber gehen.

Keine Kommentare: