Mittwoch, 20. Februar 2008

Tag einhundertzweiunddreißig

Einen Tag vor der Chemo, sie hat furchtbare Kopfschmerzen wegen der Medikamente gegen die Nebenwirkungen. Ach wäre doch alles schon vorbei, sie möchte nur, dass endlich alles vorbei ist.

Keine Kommentare: