Sonntag, 2. März 2008

Tag einhundertdreiundvierzig

Heute geht es Mutter wieder etwas besser. Sie konnte wieder was essen und hat auch alles drin behalten. Aber schwach ist sie immer noch und kann nur wenige Minuten aufbleiben. Wenn sie zu lange sitzt, dann schmerzt ihr der Rücken zu sehr. Sie kann sich auch so schlecht an Dinge erinnern. Aber Hauptsache es geht ihr wieder besser. Wir hoffen es bleibt so. Bis zur nächsten Chemo.

Keine Kommentare: