Freitag, 21. März 2008

Tag einhundertzweiundsechzig

Mutter geht es unverändert, vielleicht ein wenig besser. Aber nur ein wenig. Sie will nichts essen, weil sie befürchtet, es kommt ihr sofort wieder hoch. Und sie ist unendlich schlapp. Unendlich.

Keine Kommentare: