Montag, 7. April 2008

Tag einhundertneunundsiebzig

Heute war die erste Bestrahlung, die dauert nur 10 Minuten und es fühlt sich von innen warm an. Aber weh tut Mutter nix. 33 Mal muss sie das jetzt über sich ergehen lassen, danach wird besprochen, ob es noch weiter geht.

Und sie darf sich an den Stellen, die bestrahlt werden, nicht waschen, nicht in die Wanne, das findert sie eigentlich am schlimmsten.

Doch sonst geht es ihr gut.

Keine Kommentare: