Mittwoch, 30. April 2008

Tag zweihundertzwei

Mutter geht es nach wie vor gemischt, einerseits gut, andererseits die Rückenschmerzen. Aber sie ist mit sich sehr zufrieden. Sie wartet darauf, dass die Bestrahlung endlich ein Ende hat und sie wieder normal leben kann.

Dann folgen wieder alle möglichen Untersuchungen, aber man hat ihr schon Hoffnung gemacht, dass sie es schafft.

Wir hoffen da alle sehr.

Keine Kommentare: