Donnerstag, 22. Mai 2008

Tag zweihundertvierundzwanzig

Mutter fühlt sich sehr aufgeräumt, auch wenn sie darunter leidet, dass ihre Haut verbrannt ist. Zwei Mal noch Bestrahlung, dann ist auch das vorbei. Dann folgt eine Abschlussbesprechung bei dem Professor der Strahlenklinik, dann hat sie ein paar Tage Ruhe und dann kommen die ganzen Untersuchungen, ob und was es gebracht hat.

Wir hoffen das Beste für sie!!

Keine Kommentare: