Mittwoch, 18. Juni 2008

Tag zweihunderteinundfünfzig

Mutter ist etwas schlapp, aber es geht ihr nach wie vor recht gut. Die Knochenschmerzen sind ihr ständiger Begleiter, sie muss sich darum oft legen und ausruhen, denn das strengt doch alles sehr an.

Keine Kommentare: