Dienstag, 3. Juni 2008

Tag zweihundertsechsunddreißig

Mutter geht es recht gut, halt nur die Haut macht ihr zu schaffen, sie cremt sie ständig ein und behandelt sie, aber es tut eben sehr weh. Doch sonst ist sie wohl auf, freut sich über das schöne Wetter, über ihren Garten und plant ihre bevorstehende Goldene Hochzeit.

Die soll sie ausgiebig mit lieben Menschen feiern, dann wird auch ihre Haut wieder besser sein.

Keine Kommentare: