Freitag, 27. Juni 2008

Tag zweihundertsechzig

Mutter geht es immer noch recht gut, bis auf die Knochenschmerzen halt, aber das muss sie ertragen und sie will es auch. Die Schmerztabletten helfen ihr. Sie freut sich so, dass sie so klar im Kopf ist, endlich wieder, dass sie Dinge erledigen kann, auch wenn sie sich immer wieder zwischendurch legen muss. Aber sie ist so froh, dass alles erstmal bis hierhin überstanden zu haben. Es war ein schwerer Weg und oft war sie sehr verzweifelt, aber sie hat es geschafft. Dann kommt sie auch mit den Knochenschmerzen klar, auch wenn sie nicht grad angenehm sind. Aber es gibt ja, wie gesagt, die Schmerztabletten, die ihr über das Schlimmste hinweghelfen.

Keine Kommentare: