Donnerstag, 17. Juli 2008

Tag zweihundertachzig

Heute war es Mutter sehr schwindelig und sie war auch ganz weiß im Gesicht, das hat sie doch sehr erschrocken. Nach dem sie sich etwas gelegt hatte, ging es dann besser. Zum Glück läuft die Tour de France, da hat sie Ablenkung, denn den Sport im Fernsehen genießt sie sehr. Dabei kann sie Handarbeteiten und es sich gut gehen lassen. Sie braucht halt doch noch viele Ruhepausen.

Keine Kommentare: