Donnerstag, 10. Juli 2008

Tag zweihundertdreiundsiebzig

Mutter geht es heute etwas besser, sie war einkaufen, doch als sie nach Hause kam, konnte sie es vor Kreuzschmerzen kaum noch aushalten. Sie hat sich dann hingelegt und nicht lange danach ging es ihr auch schon wieder besser. Jetzt guckt sie wieder ihren geliebten Sport.

Keine Kommentare: