Samstag, 12. Juli 2008

Tag zweihundertfünfundsiebzig

Mutter hat wieder viele Energie für ihre Handabeiten, sie erstellt grad kleine Patchworkgardienen für ihr Gartenhäuschen. Und sie leitet eine Nachbarin an, die sich freut, das jetzt auch zu lernen. Die ist leider auch an Krebs erkrankt, doch nun können sich die Beiden austauschen, was auch sein Gutes hat.

Keine Kommentare: