Montag, 21. Juli 2008

Tag zweihundertvierundachzig

Hurra! Ihre Enkelkinder sind da!! Sie hat sie sogar mit abgeholt vom Bahnhof in Hannover, ging alles sehr gut. Jetzt liegt sie mit ihrem kleinen Enkelsohn im Bett, schaut fern und genießt das Leben und vergisst fast völlig ihre Knochenschmerzen. Sie ist immer noch sehr blass, aber nun ist sie abgelenkt und hat mit ihren Enkelkindern viel Freude!

Keine Kommentare: