Freitag, 27. Februar 2009

Zäune und andere Katastrophen ;-))

So, Mutter hat den erneuten Untersuchungsmarathon hinter sich, kein Krebs gar nirgendwo, sie ist natürlich glücklich. Weniger glücklich ist sie über die neuen Zaunelemente, die Vater da in den Garten gesetzt hat, damit der Hund nicht mehr abhauen kann. Mutter hat befunden, die seien hässlich. Und davon lässt sie sich auch nicht abbringen. Vater aber auch nicht von den Zaunelementen.

Es geht ihnen also soweit gut ;-))

Keine Kommentare: