Donnerstag, 14. Januar 2010

immer weniger

Mutter kann immer weniger. Vater kann ja nicht kochen und er hatte Hunger und sie sollte ihm eine Bratwurst machen. Sie hat sich gewunden, wollte nicht. Er hat das nicht verstanden, also sie überredet, ihm doch bitte die Wurst zu braten.

Er bekam die Wurst, noch fast roh. Sie weiß einfach nicht mehr, wie das geht. Darum windet sie sich auch so, weil es auch für sie schrecklich ist, zu begreifen, das nichts mehr so ist wie früher.

Sie haben jetzt auf Fertigessen umgestellt. Es geht nicht mehr anders. Vater ist natürlich verzweifelt, aber Mutter ist es auch.

Keine Kommentare: